Seite zu Favoriten hinzufügen
Seite weiterempfehlen

Reitartikel bei eBay.de Suchen
Inhalt Kontakt
A-Z Forum
Gästebuch
English Pages

reiter.spass.com

Spaß an Pferd und Reiten

Weihnachtsfeier im Stall

von Beate Schulze

Pferde und Reiten Bücher bei amazon.de

google - Anzeige

 

Hauptseite
 

Stichwortverzeichnis
 
 
Forum
 
 
Links
 
 
Kontakt
 
 
Impressum
 
 
Das RS-Team

 
 
English Pages

 
 
Ride & Tie

 
 
Weihnachtsfeier im Stall
 
Wie jedes Jahr fragten sich auch diesmal viele Vereine, Ställe: Was machen wir Weihnachten?

Jeder möchte seinen Mitglieder / Einstellern natürlich ein schönes Programm bieten. Wie oft sonst kann man schon mal "fast" alle zusammen antreffen, gemütlich ein Pläuschchen halten, zusammen sitzen und andere kennen lernen? Gerade in größeren Ställen, sehen sich einige zu solchen Feiern das erste Mal. Hier kann man dann neue "Ausreitkumpels" kennen lernen oder einfach mal Neuigkeiten austauschen. Wir wollen uns mal einige Bilder und Programme der Pferdefreunde Buttenheim und des Reitstalls Faatz in Mühlhausen anschauen.
Danach gibt es noch Tipps zur Durchführung einer Weihnachtsfeier.
Buttenheim hatte ein wirklich umfangreiches Programm geboten. Den Anfang  machte eine 16 er Quadrille. Gar nicht so einfach 16 Reiter und Pferde unter "einen Hut" zu bringen. Wenn Pferde so einen Massenauflauf nicht gewohnt sind, kann mit dem einen oder andern "schon mal der Gaul durchgehen". Aber die Vorführung klappte prima. Und 16 Pferde mit Weihnachtslichtern in der Mähne geben schon ein tolles Bild.
 
Danach wurden von den Schulpferdereitern, ihr Können in einer Quadrille gezeigt. Mit lustigen, bunten Hütchen ritten sie zu einladender Musik. Gerade für unsere Schulreiter ist so etwas ein ganz tolles Erlebnis. Denn, nur wenn der Verein Ihnen so eine Teilnahme ermöglicht, können sie an solchen Veranstaltungen auch aktiv zu Pferd teilnehmen
 
Die Westernreiter im Stall gaben dann einen Einblick in die verschiedenen Disziplinen des Westernreitens. Super erklärt und vorgezeigt, ist das natürlich eine interessante Abwechslung für die Zuschauer.
 
Eine 4 er Quadrille, die bis zu Klasse M Lektionen enthielt wurde in Harlekinskostüm zu fetziger Musik präsentiert. Schwierige Figuren und Lektionen kamen beim Publikum sehr gut an, so dass das Team tosenden Applaus erntete.
Ein Pas de Deux im Dunkeln nur durch Leuchtstreifen an Pferd und Reitern fast schon mystisch, schloss die Vorführungen ab.
 
Last not Least kam der Nikolaus mit der Kutsche und beschenkte die ganz Kleinen des Stalls. Diese durften dann auch Pony reiten. Natürlich bildeten sich hier Schlangen um ein Pferdchen ergattern zu können.
 
Im Reitstall Faatz demonstrierten rot, grün Gewandete eine umfangreiche Quadrille. Kurz entschlossen hatten sich noch 2 Paare bereit gefunden ein Pas de Deux zu zeigen und überraschten so die Zuschauer mit einer Sondervorstellung.
Auch die "Springer" zeigten ihr Können und kamen als Engel verkleidet und mit Lametta in der Mähne, zu einer sehr anspruchsvollen Springquadrille, die durch Fackeln und Weihnachtsschmuck einen ganz besonderen Glanz bekam.
Danach gab es ein langes gemütliches Beisammensein in der Gaststube, wo verschiedene Menüs, Kaffee und Kuchen auf die Akteure und Zuschauer warteten
 
So und nun noch einige Tipps für Weihnachtsfeiern
 
Was kann ich Aufführen:
  • Quadrillen
  • Springquadrillen
  • Krippenspiele (z.B wo der Esel erzählt ,wie es ihm erging, als plötzlich diese Menschen seinen Stall besetzten) Krippenspiele können ernst oder auch als Komödie gezeigt werden - schließlich, wieso soll man an Weihnachten nicht auch Lachen
  • Geschicklichkeitsspiele (hier können alle mitmachen!. d.h. die Zahl der Akteure wird größer, oft verbindet das die Teilnehmer mehr wie nur das Zuschauen)
  • Geschicklichkeitsparcours für Pferd, Reiter und Hund  (etwas das wahre Begeisterungsstürme bei den Zuschauern entfacht
  • Eine Steckenpferdquadrille (Reiter zu Fuß mit Steckenpferd)
  • Vorführungen unter Zuhilfenahme von Trockeneis. Mit Trockeneis kann man wunderbaren Bodennebel erzeugen, der sich in der ganzen Halle auf ca. 60-80 cm Höhe hält.
  • Quadrille/freilaufende Pferde im Dunkeln mit Leuchtstreifen an Pferd und Reiter um nur die Silhouette darzustellen
  • Karaoke am Pferd
  • Kurztheaterstück
  • "Mächtigkeitsspringen" man kann ja auf Cavaletti-Niveau anfangen, so dass auch hier sich eine große Anzahl von Teilnehmern einfinden kann.
  • Die Reise nach Jerusalem (zu Pferd). Für z.B. 8 Reiter stehen 7 Stühle zur Verfügung. Es wird auf dem Hufschlag geritten und zum Abbrechen der Musik, muss sich jeder einen Stuhl suchen. Derjenige der keinen Stuhl ergattern kann, scheidet jeweils aus. Pro Durchgang reduziert sich die Zahl der Stühle. Ein Spiel an dem auch "blutige" Anfänger teilnehmen können, wenn es im Schritt geritten wird. Für die Fortgeschrittenen kann man es auch im Galopp probieren.
Das sollte / kann alles da sein:
  • Kaffee
  • Tee
  • "kalte" Getränke wie  Wasser, Cola etc
  • Kuchen, Lebkuchen, Plätzchen, Stollen
  • Glühwein (für die Kinder und Autofahrer natürlich Alkoholfreier)
  • Suppe, Gulaschsuppe, Chili con Carne wird - gerade an kalten Tagen -- gerne angenommen
  • belegte Brote/Brötchen
  • bei Vorhandensein an Gaststuben z.B. Menüauswahl und ggf. Vorbestellen der Teilnehmer / Zuschauer, dann geht am Aktionstag alles viel schneller
  • denken Sie an genügend Toilettenpapier/ Handtüchern bei solch großen Veranstaltungen
  • Reiterstübchen, Gaststube schmücken, herrichten, einheizen!!
  • rechtzeitig! (mind. 4 Wochen vorher - gerade um die Weihnachtszeit hat jeder seine freie Zeit schnell verplant)! andere Vereine, die Tagespresse, das Gemeindeblatt von der Veranstaltung informieren, wenn ich noch zusätzliche Zuschauer möchte und ggf. auch meine Vereinskasse durch den Verkauf aufbessern will.
  • Reiterflohmarkt
  • ausreichend Helfer (diese auch rechtzeitig ansprechen, auch deren Zeit ist vor Weihnachten knapp)
  • Aushang - gut sichtbar, rechtzeitig -  im Verein selbst. Mit genauem Datum und Uhrzeit und natürlich dem Programm
  • Kostüme, Dekoartikel besorgen
 
Und natürlich kann jeder seine Veranstaltungen auch hier bei www.reiter.spass.com in die Veranstaltungsliste setzen. Egal ob es sich um Turnier, Internes Turnier, Weihnachts-, Silvester-. oder eine sonstige Veranstaltung handelt.
 
Wenn Sie noch Vorschläge zu Vorführungen oder dem "was kann man alles brauchen" haben, schicken Sie uns einfach eine Mail!
 

Pferdefreunde Buttenheim

Reitstall Buttenheim: eine Figur aus der Schulpferdequadrille.

Die 16 er Quadrille mit Lichterkette in der Mähne
Voller Lampenfieber bereiten sich die Schulpferdereiter auf ihren großen Auftritt vor

........ aber dann klappt auch hier alles ganz hervoragend

Das große Warten, um endlich auch auf einem Pferd sitzen zu dürfen.

Die Westernreiter boten eine informative Vorstellung.

Mit Mühle, versetztem Galopp, Traversalen und schnittiger Musik bot die 4 er Quadrille einen tollen Auftritt!

St Nikolaus und Knecht Rupprecht halten Einzug.

Reitstall Faatz, Mühlhausen

Noch laufen die Vorbereitungen für die Quadrille,

Sternförmiges Einreiten zum Gruß.

Jeder ist voll bei der Sache,

Die Engelspferde mit Lametta im "Haar".

Ein besonderes "Schmankerl": Fackeln an den Sprüngen.

Noch haben die Engel nicht "abgehoben".

Rasant geht es nun- wie im Flug- über die Sprünge

 
E-Mail an Beate
 

 

Copyright © 2003 / 2015 reiter.spass.com, Forchheim, Deutschland Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Haftung!
Haftungsausschluss bei reiter.spass.com